ORANGE THE WORLD #LANDKREIS RAVENSBURG

NEIN ZU GEWALT AN FRAUEN!

FRAUENRECHTE SIND MENSCHENRECHTE 

Aktionstage vom 25. November bis 10. Dezember 2022

Gewalt gegen Mädchen und Frauen ist eine der häufigsten Menschenrechtsverletzungen weltweit.
Im Landkreis Ravensburg haben sich Initiativen zusammengetan, um darauf aufmerksam zu machen, dass
JEDE VIERTE FRAU… 
geschlechtsspezifische Gewalt erlebt.

Vom Internationalen Tag zur Beendigung der Gewalt gegen Frauen am 25. November bis zum 10. Dezember, dem Tag der Menschenrechte, 
zeigen weltweit Menschen, Organisationen, Städte und Unternehmen durch die Farbe Orange ihre Solidarität und die Nulltoleranz gegen Gewalt an Frauen. 
Gemeinsam setzen auch im Landkreis Ravensburg viele Initiativen Zeichen in Orange gegen Gewalt an Frauen. Inspiriert durch die UN-Women-Kampagne werden orange Fahnen gehisst; Plakate machen auf die Kampagne aufmerksam. Aktionstage, Schulprojekte und Veranstaltungen sollen das, was alle angeht, auf vielfältige Weise sichtbar machen.

Jeden Tag aufs Neue können wir entscheiden, wie wir miteinander umgehen und durch unser Handeln Gewalt verhindern oder beenden. Seid dabei bei den Orange Days im Landkreis Ravensburg!

1991 initiiert, wird „Orange the World“ seit 2008  unter dem Motto „16 Tage zur Beendigung der Gewalt gegen Frauen“ als Kampagne von UN-Women durchgeführt.

Was sind die Orange Days 2022?

Aktiv werden: Für ein Ende der Gewalt gegen Frauen
Gewalt gegen Frauen und Mädchen ist eine Menschenrechtsverletzung,
die in allen Regionen der Welt und in allen Bereichen der Gesellschaft vorkommt.
Tradierte Rollenbilder, Geschlechterstereotype und Vergewaltigungsmythen
bereiten den Nährboden für geschlechtsspezifische Gewalt in
all ihren Ausprägungen: von Alltagssexismus bis hin zu Femiziden.